Kieselstein Meditation! [Anfrage]

Letzten Montag habe ich eine Route für Freitag erkundet. Nebliges kaltes Wetter und Gedanken, die durch meinen Kopf gingen. Während meiner Spaziergänge habe ich mir den Blog ausgedacht. Alle Fragen von Lesern gehen mir durch den Kopf. Sie können auf dem Foto sehen, dass ich meinen Weg durch einen Sumpf finde. Alles, was ablenkt, ist umständlich. Möglicherweise gefährlich.

Jaja. Nächste Woche ein Blog über nicht zielen und noch planen.

Jetzt erstmal auf Anfrage die Kieselstein meditation. Ich habe immer eine kleine Tasche mit vier Steinen drin. Ich kann meine Gedanken nur ordnen, wenn ich wieder nach Aufmerksamkeit suche. Die Kieselstein meditation ist eine einfache kraftvolle Übung, um mit Aufmerksamkeit fortzufahren.

Vier Kieselsteine, die Blume, Berg, Wasser und Raum darstellen. Das Finden der Kieselsteine ​​ist eine Übung für sich.

Die Meditation.

Lege die vier Kieselsteine ​​links von dir und erhalte deine Aufmerksamkeit. Das kann auf dem Boden sein, ein Baumstamm oder eine Bank. Es spielt keine Rolle. Solange du Aufmerksamkeit bekommst.

BLUME

Nimm jetzt einen der Kieselsteine ​​mit zwei Fingern und sieh ihn dir an: das ist die BLUME. Nehmen Sie den Stein in die Handfläche Ihrer linken Hand und halten Sie ihn über Ihre rechte Hand. Sie beginnen jetzt mit der ersten Meditation:

“Ich atme ein und sehe mich als eine Blume. Ich atme aus und fühle mich frisch. ”

Mach das dreimal. Während Sie so meditieren, stellen Sie die Schönheit in sich selbst wieder her und werden frisch.

Wenn Sie drei Atemzüge gemacht haben, nehmen Sie den Stein mit zwei Fingern wieder auf. Du schaust auf den Stein und lächelst ihn an. Dann platziere diesen Stein zu deiner Rechten.

Eine Blume steht für Frische. Die Blume ist in dir, weil du frisch sein kannst. Jeder hat die Möglichkeit, frisch zu sein. Wenn wir unsere Frische verloren haben, können wir sie durch bewusstes Ein- und Ausatmen wiederfinden. Eine Blume ist frisch und hell. Sie sind auch eine Blume mit einem bunten Interieur. Jedes Mal, wenn wir unsere Schönheit wiederherstellen, sind wir schön.

BERG

Nehmen Sie jetzt einen zweiten Kieselstein links. Schau es dir an: das ist der BERG. Legen Sie den Stein in Ihre linke Hand und legen Sie ihn auf Ihre rechte. Stellen Sie sich jetzt als Berg vor.

“Ich atme ein und sehe mich als Berg. Ich atme aus und fühle mich stark. ”

Wenn Sie drei Atemzüge gemacht haben, nehmen Sie den Stein mit zwei Fingern wieder auf. Du schaust auf den Stein und lächelst ihn an. Platziere diesen Stein zu deiner Rechten.

Ein Berg steht für Robustheit und Stabilität. In dir steckt ein Berg, denn wenn du meditierst und meditierst, wirst du im Inneren fest und stabil. Solidität und Stabilität sind sehr wichtig, wenn Sie glücklich sein möchten. Wenn Sie wissen, dass Sie fest und stabil sein können, und wenn Sie wissen, wie man geht und mit Aufmerksamkeit sitzt, wird Ihre Festigkeit und Stabilität zunehmen. Das ist der Berg in uns.

Wasser

Hebe nun den dritten Kieselstein links auf. Schau es dir an: das ist das stille WASSER in dir. Legen Sie den Kieselstein in Ihre linke Hand und legen Sie ihn auf Ihre rechte. Stellen Sie sich jetzt als stilles Wasser vor.

“Ich atme ein und sehe mich als stilles Wasser. Ich atme aus und reflektiere die Dinge so, wie sie wirklich sind. ”

Wenn Sie drei Atemzüge gemacht haben, nehmen Sie den Stein mit zwei Fingern wieder auf. Du schaust auf den Stein und lächelst ihn an. Platziere diesen Stein zu deiner Rechten.

Stilles Wasser ist schön. Wenn sich das Wasser nicht bewegt, reflektiert es die Dinge wie sie sind, ohne sie zu verzerren. Wir haben keine falschen Vorstellungen und Missverständnisse darüber, was in uns und um uns herum ist. Deshalb lernen wir, wie wir aufmerksam ein- und ausatmen können. Wir können uns beruhigen, wir können uns beruhigen. Wir können wie stehendes Wasser in uns selbst sein.

RAUM

Hebe nun den vierten Stein links auf. Schau es dir an: das ist dein innerer RAUM. Legen Sie den Stein in Ihre linke Hand und legen Sie ihn auf Ihre rechte. Stellen Sie sich vor, es gibt einen inneren Raum in Ihrem Herzen.

“Ich atme ein und sehe mich als Raum. Ich atme ein und fühle mich frei. ”

Wenn Sie drei Atemzüge gemacht haben, nehmen Sie den Stein mit zwei Fingern wieder auf. Du schaust auf den Stein und lächelst ihn an. Platziere diesen Stein zu deiner Rechten.

Sei wie der Mond, der durch den schönen Himmel reist. Er hat viel Platz. Wir alle wollen Freiheit und Raum im Inneren. Wir müssen den Raum in uns berühren, um uns frei zu fühlen. Ohne Freiheit ist niemand wirklich glücklich.

Die wirkung.

Nachdem Sie diese vier Kieselsteine ​​vorsichtig bewegt haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie sich einen Moment lang bewusst waren. Die Aufmerksamkeit wiederzugewinnen ist nicht so schwierig. Es kann hilfreich sein, die Kieselsteine ​​jederzeit bei sich zu tragen oder an einem Ort abzulegen, an dem Sie gelegentlich aufmerksam sein können. Die Kieselstein meditation ist eine Aufmerksamkeitsübung, deren Dauer Sie bestimmen. Es ist die Aufmerksamkeit auf dich.

Fragen?

Haben Sie Fragen zu Paul’s Outdoor Coaching oder was auch immer? E-Mail über das Kontaktformular  www.paulbc.nl .

 

 

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google photo

Je reageert onder je Google account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s